Kluge Konzepte
2 Min

Das neue Zeitungsmagazin der RBD – „Cortissimo“

Mit einer Umfrage der Delta Marktforschung fing alles an. Die Rheinisch-Bergische Druckerei (RBD) wollte 2013 wissen, wie Agenturen mit Druckereien zusammenarbeiten. Gedruckt wurde ein völlig neues Zeitungsmagazin, dass das Corporate Publishing bereichert.

Denn bei der RBD steht eine ganz besondere Zeitungsdruckmaschine, eine KBA-Cortina, die auf wasserlosen Druck spezialisiert ist. 101 Beschäftigte aus Werbe- und Kommunikationsagenturen beteiligten sich an der Studie und wurden in zwei Wellen befragt.  Einige der Ergebnisse waren erstaunlich. So sind Agenturen ihren Druckereien sehr treu und denken klassisch: Prestigedruck ist gleich Offset, Zeitungsdruck ist für Masse und Standard.

Die Cortina-Zeitungsdruckmaschine druckt im hochwertigen 70er Raster und das ohne Punktzuwachs, durch den wasserlosen Druck. In der zweiten Welle hielten die Befragten Druckmuster in Händen und waren über die Qualität erstaunt. Einer der Agenturinhaber formulierte: „Die Druckqualität hebt sich positiv gegenüber herkömmlichem Zeitungsdruck ab.“ Und mit dieser Meinung war er nicht alleine. Damit ist die Cortina ideal für anspruchsvolle Corporate Publishing Projekte.

Die RBD ging aber noch weiter und kommunizierte die Ergebnisse ihrer Studie in einem innovativen neuen Zeitungsmagazinformat, natürlich gedruckt auf der „Cortina“.

Entwickelt wurde das Corporate Publishing Magazinkonzept von schaffrath concept. Und schon die erste Ausgabe präsentierte sich in einem sehr ungewöhnlichen Format. Die Breite des Zeitungsmagazins ist im Berliner Format und die Höhe im Rheinischen Format. Schlank und Edel mit grandios gedruckten Bildmotiven in hoher Auflösung und im 70er Raster. „Neben den technischen Raffinessen und neuen Optionen an Qualität und Formatvielfalt des Cortina-Drucks stellte sich die RBD dem Medienwandel und hat sich in den letzten fünf Jahren von einer reinen Zeitungsdruckerei zu einem Druckhaus für alle gewandelt“, erläutert Matthias Tietz, Geschäftsführer RBD, die neue Strategie.

Das Magazin „Cortissimo“, in Anlehnung an den Namen der Druckmaschine „Cortina“, wird einmal im Jahr erscheinen, immer in unterschiedlichen Formaten, um die Vielfalt von der großen Zeitung, über das Tabloid-Magazin, Superposter bis hin zum Pocket Paper zu visualisieren. schaffrath concept hat dazu ein modulares System entwickelt, das über die gesamte Bandbreite der unterschiedlichen Formate eine einheitliche Erkennbarkeit gewährleistet. Das Zeitungsmagazin, so Marion Pape, verantwortliche Projektleiterin bei schaffrath concept, ist ideal um sowohl spannende Fakten und Inhalte rund um den wasserlosen Druck, als auch die haptische, visuelle und emotionale Qualität des „Cortina“-Druckes zu transportieren. Katja Lümmer, Marketingleiterin der RBD, freut sich schon auf die nächste Ausgabe im beschnittenen oder Tabloid-Magazin-Format, die im Mai 2015 erscheinen wird.

 
Kluge Konzepte