DruckMedien
2 Min

So entstehen crossmediale Produkte

Kaum eine Zeitung oder Zeitschrift existiert heute ausschließlich als gedrucktes oder digitales Produkt. Gedruckte Magazine werden oft durch eine Website mit aktuellen News ergänzt, und fast jeder Online-Auftritt eines Unternehmens wird von regelmäßigen Postings in den sozialen Medien flankiert. Wir zeigen, wie das Unternehmen schaffrath medien dabei hilft, den Workflow von der Redaktion bis zur Produktion zu verschlanken und die crossmediale Medienproduktion effektiv zu vereinfachen.

Die Redaktion

Redakteure arbeiten heute oftmals crossmedial: So werden Artikel von Anfang an für die Publikation in Printmagazinen und — mit Links, Video- und Audioinhalten angereichert — online konzipiert und getextet. Kurze Social-Media-News und Teasertexte für den wöchentlichen Newsletter oder die Push-Nachricht in der Mobile App werden gleich mitgeschrieben. Viele Prozessschritte können mittlerweile automatisiert ablaufen: Das minimiert Fehler, sichert Qualität und spart bares Geld.

Das Publishing-System

Mit dem richtigen Publishing-System und einem integrierten CMS ist die Ausgabe von Content in die zielgruppengeeigneten Medienkanäle eine Sache weniger Mausklicks. Ein Multichannel-Publishing-System ermöglicht Redaktionen die simple und flexible Ausgabe redaktioneller Inhalte in digitale und gedruckte Medien.

  • Printmagazine
  • E-Paper
  • Newsletter
  • Websites
  • Online-Portale
  • Smartphone-/Tablet-Apps
  • Social Media
  • Blogs und Foren

Das Hosting

Nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO spielt Datensicherheit eine zentrale Rolle. Schaffrath DigitalMedien hat sich für den Cloud-Computing-Anbieter Amazon Web Services (AWS) entschieden. Die Daten liegen sicher auf deutschen Servern. Ihr Unternehmen teasert im Printmagazin eine Gewinnspielaktion auf Ihrer Website und benötigt mehr Rechenleistung? Das einfache kurzfristige Hinzubuchen mit AWS ist kein Problem mehr.

Schaffrath DigitalMedien

Die richtige Publikation digitaler Inhalte hängt von den Endgeräten der Benutzer und ihren Lesevorlieben ab: Deshalb beraten die Schaffrath DigitalMedien ihre Kunden auf Augenhöhe, unterstützen sie beim Thema Datenhandling und entwickeln gemeinsam mit ihnen Softwarelösungen, die Prozesse erleichtern. Das Ziel: schlanke Workflows.

  • Workflowoptimierung
  • Design und Prototyping
  • Entwicklung flexibler Websites
  • Entwicklung mobiler Apps
  • Schnittstellenentwicklung
  • E-Mail-Marketing und Newsletter

Schaffrath DruckMedien

Um jederzeit die höchste Produktqualität zu garantieren, werden die Daten vor der Produktion von beispielsweise Katalogen eingehend geprüft. Vom Druck im Rollen- oder Bogenoffset über die Verpackung und den Versand bieten die Schaffrath DruckMedienihren Kunden alle Schritte der Printproduktion und anschließender Services an. Die Vorteile: hochautomatisierte Prozesse, jederzeit der richtige Ansprechpartner, alles aus einer Hand.

Grafiken: LauferNeo

DruckMedien