Design
< 1 Min

Das Chamäleon der Marketingwelt

Content-Marketing als „Gegenmittel zur Werbe-Fatigue der Konsumenten“, als „Chamäleon der Marketingwelt“, das umso erfolgreicher sei, je mehr es sich seiner Umgebung anpasse – so emphatisch empfiehlt PrintPower die Kommunikationsstrategie, mittels nutzwertiger, nicht-werblicher Informationen die Bekanntheit einer Marke zu steigern, das Image eines Unternehmens zu verbessern oder neue Kunden zu gewinnen. Gemeint ist hier Content-Marketing natürlich in seiner gedruckten Form – schließlich will die europaweite Initiative PrintPower von Brüssel aus dafür sorgen, dass Unternehmen Print weiterhin in ihren Mediaplänen berücksichtigen.

Der Online-Artikel ist aber viel mehr als blanke Werbung für das „Holzmedium“ Print; er zeichnet – ausgehend von der interessanten Geschichte des Michelin-Reiseführers – nach, wie nachhaltig Content-Marketing wirken kann, und unterfüttert diese Erfolgsgeschichte mit aktuellen, fundierten Studien und Fakten. Längerfristige Aufmerksamkeit, Glaubwürdigkeit, Reputation und Imagegewinn – all das spräche fürs Content-Marketing. Und als Distributionstechnologie soll es sogar wichtiger sein als soziale Netzwerke wie Twitter oder Xing.

Foto: Pierre Bamin/Unsplash

 
Design