DigitalMedien
1 Min

Auf Papier skizziert und sofort digitalisiert

Viele Menschen schreiben und skizzieren ihre Ideen bis heute lieber auf Papier, als auf der Glasplatte ihres Smartphones oder Tablets. Das Unternehmen Wacom stellt mit Bamboo Spark ein Werkzeug zur Verfügung, dass beide Welten miteinander verbindet. Bamboo Spark ist ein Smart Folio mit intelligentem Kugelschreiber und einem Notizblock.

Gezeichnet oder geschrieben wird mit dem intelligenten Kugelschreiber auf Papier. Ein Block mit nicht mehr als 50 Blatt ist geeignet. Das auf Papier festgehaltene wird direkt auf das Smartphone, ein Tablet bis 9,7 Zoll oder iPad Air 2 übertragen und liegt dann in digitaler Form vor. Mit der Bamboo Spark App kann der Nutzer auf seine Notizen und Skizzen zugreifen. Richtiges Zeichnen oder Illustrieren ist allerdings nicht möglich, da das Tool nicht unterschiedlichen Druck auf das Papier wiedergeben kann.

Erst zeichnen, dann übertragen. Das Smart Folio kann bis zu 100 Seiten speichern, ohne dass man ständig Daten übertragen muss. Man kann erst einmal seinen Gedanken oder Ideen freien Lauf lassen und überträgt später. Durch die Digitalisierung können die Ideen ganz einfach an Kollegen oder Freunde weitergegeben werden. Ist das Smart Folio mit einem Bluetooth® Smart Ready Gerät verbunden, werden die Skizzen automatisch in die App übertragen. Mit einer bestehenden Internetverbindung kann der von Wacom zur Verfügung gestellte Cloud-Dienst oder etwa die eigene Dropbox zur Speicherung der Skizzen genutzt werden. Die Skizzen können im Format JPEG oder PDF gespeichert werden. Die Geräte kosten rund 160 Euro.

Illustration: Elena Kalistratova/shutterstock.com

DigitalMedien