DigitalMedien
< 1 Min

Die Trendfarben 2014 – destilliert aus 40 Millionen Bildern

Beim Bilderdienst Shutterstock wollte man es wissen: Was sind die Farbtrends 2014? Dazu hat man über 40 Millionen Bilder und 400 Millionen Downloads weltweit ausgeliefert, schreibt Shutterstock auf seinem Blog. Das Interessante an der Analyse ist, dass man weltweite Trends beschreibt, also welche Farben in Deutschland, UK, Brasilien oder den USA angesagt sind. Lindgrün, helles kühles Blau, tiefes Dunkelgrün, kräftiges Orange und fahles dunkles Rot sind die beliebtesten Farben in Deutschland. Interessanterweise ist weder helles noch dunkles Grün auf der Insel im Vereinigten Königreich angesagt.

Bei Shutterstock stellte man fest, dass 2014 die Downloads von grünen Bildern um 81 Prozent stiegen. 2014 war auch Weltmeisterschaftszeit und die findet nun mal auf grünem Rasen statt. Für die hellen Blautöne spielt „Social Media“ eine Rolle. 37 Prozent mehr Bilder mit Blautönen wurden heruntergeladen und Grauschattierungen sind auch sehr beliebt. Rosa ist zur Zeit in Russland, China und Argentinien angesagt. In Afrika dominieren rote und orangene Töne, während Grün und Blau in Amerika gut ankommen. Beige ist derzeit im Abwärtstrend und Lila im Kommen.

Hier finden Sie mehr Infografiken zu den Trendfarben 2014 >

Wie sehen wir eigentlich Farben?

Ohne Licht sehen wir gar nichts. Menschen können die Strahlung des Lichts in einer Wellenlänge von 380 bis 780 Nanometer als Farben von Violett bis Rot durch besondere Rezeptoren wahrnehmen.

DigitalMedien