DruckMedien
1 Min

Lila Laune

Das Pantone Color Institute, das Unternehmen unter anderem zu Farben für Markenidentität und Produktentwicklung berät, hat entschieden: „Color of the Year 2018“ ist die Farbe 18-3838 Ultra Violet, die (laut Pantone) für „Originalität, Einfallsreichtum und zukunftsweisendes visionäres Denken“ steht.

Pantone begründet die Entscheidung für die „durchdachte und dramatisch provokante“ Trendfarbe mit hochtrabenden Worten: „In der heutigen Zeit sind Erfindungsreichtum und Vorstellungsvermögen unverzichtbar“, sagt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute. „Eine entsprechende kreative Inspiration bietet PANTONE 18-3838 Ultra Violet, ein Lilaton mit blauer Basis. Die Farbe hebt Wahrnehmung und Potenzial auf ein höheres Niveau – vom Erkunden neuer Technologien und Galaxien über künstlerische Ausdrucksformen bis hin zu spiritueller Reflexion beleuchtet das intuitive Ultra Violet den Weg in die Zukunft.“

Klingt einigermaßen fantastisch. Nur ein Marketingtrick des Unternehmens? Immerhin verkauft Pantone diverse eigene Produkte rund um die neue Trendfarbe. Das Unternehmen sieht sich eher als hilfreicher Ratgeber: Die „Color of the Year“ spiegele wieder, „was zur aktuellen Zeit gebraucht wird“, so Laurie Pressman, Vice President des Pantone Color Institute. Man wolle sicherstellen, „dass die gewählten Farben das kollektive Bewusstsein widerspiegeln“.

Noch hört das, was gebraucht wird und unser kollektives Bewusstsein widerspiegelt, auf den Namen 15-0343 Greenery. Der intensive Grünton ist die Pantone-Farbe des Jahres 2017 und soll Neuanfang und neues Leben symbolisieren. Zumindest bis zum 1. Januar 2018.

Bilder: schaffrath und Screenshot/Pantone

 
DruckMedien