DigitalMedien
1 Min

Keine Zauberei: erfolgreiches Content-Marketing

Was ist das Geheimnis erfolgreichen Content-Marketings? Welche Faktoren sorgen für Aufmerksamkeit, Reichweite und Involvement? COMA[E] 2017 – die erste unabhängige Studie zum Content-Marketing aus Entscheiderperspektive – liefert nützliche Antworten.

Den Kunden einen wirklichen Mehrwert bieten – kaum eine Marketingmethode schafft das effizienter als das Content-Marketing. Ob E-Mail-Newsletter, Microsite oder Kundenmagazin – Content-Marketing informiert, unterhält und bindet die Zielgruppe mittels Inhalten, die perfekt und mediengerecht auf sie zugeschnitten sind.

Zumindest im Idealfall. Um herauszufinden, was erfolgreiche Marketer besser machen als erfolglose, haben mediaresearch42 – Dr. Sandra Gärtner Forschung und Beratung und der Hamburger Marktforschungsdienstleister GreenAdz 127 Experten der Unternehmenskommunikation interviewt, die an Entscheidungen zum Content-Marketing maßgeblich oder beratend beteiligt sind.

Die im September 2017 erschienene COMA[E] 2017 ist damit die erste wirklich unabhängige Studie zum Content-Marketing aus Entscheiderperspektive. Sie zeigt unter anderem, was die erfolgreichen zwei Drittel der Befragten grundsätzlich anders machen als die weniger erfolgreichen:

  1. Sie haben eine schriftlich fixierte Strategie.
  2. Sie investieren in Paid Media, vor allem Native und Influencer Advertising.
  3. Erfolgsmessung, beispielsweise mittels Webanalytics und Social-Media-Monitoring, ist fester Bestandteil ihres Konzepts.

Die Hauptergebnisse der Studie stehen zum kostenlosen Download bereit:
www.mediaresearch42.de/studiendownload-hauptergebnisse-comae

Die komplette Studie COMA[E] 2017, unter anderem mit umfangreichen Zielgruppenanalysen und Zitaten von Content-Marketing-Experten von Hoffmann und Campe X bis Publicis Pixelpark, ist gegen eine Schutzgebühr über mediaresearch42 oder GreenAdz beziehbar: www.greenadz.de/komplette-comae-studie-bestellen

 

Foto: Schaffrath DigitalMedien

DigitalMedien